Erste Seite.

Deutscher Skatverband
Verbandsgruppe 42 Oberhausen
Spielwart

4200 Oberhausen, den im Dezember 1979

An alle Skatclubs der Verbandsgruppe 42 Oberhausen Rhld.

Liebe Skatfreundinnen, liebe Skatfreunde!

Hiermit überreichen wir ihnen eine Aufstellung über die Ergebnisse
der Verbandsgruppen-Meisterschaft 1979. Darin sind nur die
Vereine, Mannschaften und Einzelspieler aufgeführt, die mindestens
sechsmal teilgenommen haben.

Gleichzeitig wünschen wir ihnen allen auf diesem Wege ein
herzliches "Gut Blatt" für das Spieljahr 1980

Deutscher Skatverband e.V.
Verbandsgruppe 42 Oberhausen (Rhld)
Der Vorstand

Letzte Seite

Insgesamt 275 Teilnehmer, darunter 5 Damen, aus 32 Vereinen.

Es spielten insgesamt 1965 Skatfreundinnen und Skatfreunde. Die Beteiligung ist
gegenüber 1978 leider geringer und erreichte nicht die 2054 des Vorjahres.

Es wurden 23,580 Spiele gespielt, davon:

gewonnen

18.982

= 80,5 %

verloren

4.159

= 17,6 %

eingepasst

439

=   1,9 %

Die höchsten Einzelergebnisse 1979:

Höchstes Einzelergebnisse

2.120

Frau Lorra, Glückauf

2.022

Przewoczny, E.G.B.

2.008

Matzat 2
(Junior, Schmuntius)

Höchstes Mannschaftsergebniss 

5.850

Oberhausen 53
1. Mannschaft

Höchstes Vereinsergebniss

1.282

Lustige Buben Essen

Es fehlten 40 Spieler 0-mal, 45  1-mal, 26 2-mal, 164  3-mal und mehr.

Es gab insgesamt 198 Preise, die an 130 Spielern aus 26 Vereinen gingen.
Davon erhielten die Skatfreunde Tank 7 Preise, Nübel und Vogt je 5
und Odenthal 4 Preise.

Die meisten Preise, nämlich 16, gingen an Oberhausen 1953

Durchschnittsergebniss je Spieler: 926 Punkte

Die Flasche für die beste Tagesmannschaft ging 3-mal an Oberhausen 53

Teilnahme-stärkster Verein: Rot Weiss mit 138 Spielern

Skatfreund Wolske (Scharfe Jungen s) war zweimal hintereinander
Tagessieger mit 1.960 und 1.717 Punkten.

1979 - Zurück zur

Statistik

Ergebnisse
Mannschaft

Ergebnisse
Verein

Ergebnisse
Herren

Zurück zur Gesamtübersicht